Über uns

Inspiriert von der Vielfalt weiblicher Chromosome.

Was uns bewegt

Frauen wissen erstaunlich wenig über den eigenen Körper

Der weibliche Körper ist wunderbar komplex. In der Lebensmitte ganz besonders. Nur erkennen wir allzu oft seine Signale nicht oder können sie nicht deuten. Wir haben über 1.000 Frauen zwischen 40 und 55 befragt (XbyX Umfrage):

88 % haben den Begriff Peri-Menopause noch nie gehört oder sich nicht genauer damit beschäftigt.

85% haben 3 oder mehr typische Beschwerden der Wechseljahre.

79 % sind sich unsicher, was sie gegen ihre Beschwerden tun können.

Wir möchten diese Wissenslücken schließen.

"Früher lag der Schwerpunkt darauf, Hitzewallungen zu zählen. Aber Ärzte erkannten, dass wir mit Hinblick auf die Lebensqualität ganzheitlicher auf die Wechseljahre schauen müssen." (aus dem Englischen)

// Dr. Janet Pregler (Iris Cantor-UCLA Women's Health Center)

Unsere Mission und unser Antrieb

Die Lebensmitte von uns Frauen. Geprägt von Neuorientierung, Veränderungen - im privaten und familiären Umfeld. Der Körper vergibt kleine Ausschweifungen nicht mehr einfach so. Stress, Schlafmangel, bewegungsfaule Wochen hinterlassen sichtbare Spuren. Dann noch das mit den Hormonen. Die Menopause Phasen, die früher als gedacht starten. Alles aufregend, aber kein großes Problem - außer: Wir sind unvorbereitet.

Wir wollen jede Frau in dieser spannenden Lebensphase mit Wissen und ganzheitlichen, datenbasierten Lösungen unterstützen. Sie in die Lage versetzen, ihren eigenen Körper zu verstehen. Ihm das Beste zu geben, um aus ihm das Beste zu machen.

XbyX - Inspiriert von der Vielfalt weiblicher Chromosome.

Wissen. Planen. Handeln.

1. Wir glauben, dass wir nie genug über unseren Körper wissen können. Damit wir stärker werden – für allezeit. 

2. Wir sichern uns das Beste aus allen Welten: Lebensstil, alternative Therapien und Medizin. In genau dieser Reihenfolge.

3. Wir gehen proaktiv mit unserer Gesundheit um und tun, was für Körper und Geist das Beste ist.

4. Wir fordern Wagemut. Ein abenteuerlicher, aktiver und neugieriger Lebensstil passt zu jedem Alter. Es gibt noch so viel zu entdecken! 

5. Wir feiern Frauen und ihre Weiblichkeit – egal in welchem Alter. Und befreien uns vom überkommenen Fokus auf die Gebärfähigkeit. 

6. Wir unterstützen Wissenschaft, die sich speziell mit Frauen beschäftigt. Denn es ist nicht akzeptabel, dass 51% der Bevölkerung nicht ausreichend erforscht sind.

Unsere Story

Berlin, 2018. Ich bin Anfang vierzig, Das Thema Menopause? Will keine meiner Freundinnen diskutieren. Empört wird versichert, man habe ja nach wie vor seine Periode und überhaupt...

Ich bin irritiert: Was ist hier los? Menopause, Wechseljahre: Völlig natürlich – und wir sollen nicht drüber reden? Botox und Hyaluron – ja klar. Aber Schlafstörungen und Hitzewallungen? 

Was die meisten dabei vergessen: Botox hilft nicht gegen Osteoporose. Hyaluron nicht gegen Alzheimer. Und was ist mit den ganzen anderen Veränderungen, die schon mit Ende dreißig, Anfang vierzig auftauchen können? Will keiner wahrhaben. Keiner darüber reden.

Ich recherchiere. Erfahre von der Peri-Menopause, der Zeit vor der Menopause. Eine wichtige Zeit. Denn hier schaffen wir die Grundlage, die uns gesünder alt werden lässt. Darum gibt es XbyX: Denn Frauengesundheit in der Lebensmitte verdient mehr Aufmerksamkeit und eine modernere Wahrnehmung.

Wer wir sind

Viele Bereiche der Frauengesundheit sind noch immer ein Tabu. Darunter die Menopause. Wir haben XbyX gegründet, um das zu ändern. Frauen die mitten im Leben stehen bieten wir Wissen und ganzheitliche Lösungen. Dafür bringen wir mit ganzer Leidenschaft unsere Erfahrungen und Kompetenzen ein. Von Frauen für Frauen.

PEGGY REICHELT

Gründerin

„You aren’t old until age becomes your excuse.”
// Joe Friel

Erfahrene Unternehmerin seit der ersten Gründung – dem Ernährungs- und Abnehmkonzept amapur. Mit großer Passion für gesunden und ganzheitlichen Lebensstil und Sport. Mit Anfang 40 das Kitesurfen entdeckt, und höchst motiviert dies aktiv bis ins hohe Alter weiter zu tun. Daher selbst beste Userin von XbyX.

MONIQUE LEONHARDT

Mitgründerin

"Motivation is what gets you started. Habit is what keeps you going."
// Jim Ryun

Monique bringt mehr als fünf Jahre Erfahrung im Aufbau von Online Unternehmen mit. Neben einem großen Interesse an digitalem Marketing und eCommerce hegt sie eine Leidenschaft für pflanzenbasierte Ernährung, einen sportlichen Lebensstil und Live Musik.

Wer uns berät

Wir uns Experten ins Boot geholt, die uns mit ihrem umfangreichen Fachwissen tatkräftig unterstützen.

Dr. med. Dr. phil. Anna Margareta Erat

Dr. Anna Erat ist seit Jahren sowohl wissenschaftlich als auch klinisch tätig. Ihr Medizinstudium absolvierte sie an der Universität Zürich und der Harvard Medical School. Anschliessend erfolgte ein post-doctoraler Forschungsaufenthalt an der Harvard Medical School in Boston, wo sie sich mit Fragen zu Fett- und Glukose-Stoffwechsel, sowie entzündlichen Prozessen beschäftigte. Sie ist die Autorin von zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Dr. Anna Erat vereint langjährige wissenschaftliche und klinische Erfahrungen aus den Bereichen Innere Medizin, Sportmedizin und Precision Medicine.

Dr. Vincenzo Bluni

Dr. Vincenzo Bluni absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der medizinischen Fakultät Düsseldorf mit Studienaufenthalt in den USA und in Großbritannien. Er ist langjähriger Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Seit über sechs Jahren arbeitet er als Facharzt am zertifizierten Brustzentrum der Kliniken Essen-Mitte (Prof. Dr. Sherko Kümmel), moderiert seit mehr als 20 Jahren das Portal rund-ums-baby.de und ist darüber hinaus in der Beratung für gesetzliche Krankenkassen und Unternehmen aus der pharmazeutischen Industrie, z.B. bei der Entwicklung von Patienten-Coachingprogrammen, tätig. Dr. Vincenzo Bluni vereint jahrelange Erfahrungen aus Gynäkologie und Senologie (Lehre der weiblichen Brust).

Dr. Simone K. Frey

Dr. Simone K. Frey ist als passionierte Ökotrophologin Gründerin der größten Ernährungs-Experten-Community NutritionHub. Davor hat sie das Start-up BioAnalyt aufgebaut und in die Profitabilität geführt. Dr. Simone K. Frey setzt sich für die Vermittlung glaubwürdiger, evidenzbasierter Ernährungskonzepte ein. Sie schafft Verbindungen zwischen Ernährungsexperten, Wissenschaft und Wirtschaft, um innovative Entwicklungen im Ernährungssektor voran zu treiben. Dr. Simone K. Frey promovierte über den Vitamin A Stoffwechsel und verfügt über tiefgreifende wissenschaftliche und praktische Erfahrungen in den Bereichen Ernährungswissenschaft und Bioanalytik.

Prof. Dr. med. Sabine Oertelt-Prigione

Dr. Sabine Oertelt-Prigione, MScPH, hat seit Sommer 2017 den Lehrstuhl für Gendermedizin an der Radboud Universität in Nijmegen, Niederlande, inne. Weiterhin ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rechtsmedizin der Charité tätig. Von 2009 bis 2016 arbeitete Sabine Oertelt-Prigione als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Berliner Institut für Geschlechterforschung in der Medizin (GiM). Zuvor hatte sie Medizin an der Universitá degli Studi in Mailand studiert, wo sie auch ihre Weiterbildung in der Inneren Medizin im Jahre 2008 abgeschlossen hat. 
Dr. Sabine Oertelt-Prigione ist anerkannte Expertin im Bereich Genderforschung - die geschlechtsspezifische Erforschung und Behandlung von Krankheiten. 

Dr. Christiane Strasse

Dr. Christiane Strasse ist Diplom-Kauffrau und promovierte 1997 an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg zum Thema Personalentwicklung. Dort forschte sie zum Thema Flexibilisierung der Arbeit für Fach- und Führungskräfte, parallel arbeitete sie als Beraterin und gründete die Projektbörse Projektwerk. Seit 2012 beschäftigt sich Dr. Christiane Strasse mit Rohstoffen für Chemie, Kosmetik, Food und Pharma und gründete gemeinsam mit Dirk Brauns den innovativen Rohstoff-Marktplatz Chem2Market. Dr. Christiane Strasse bringt umfangreiches Wissen rund um Inhaltsstoffe und Rohstoffe ein.