Mungbohnen Puffer mit Spinat-Kohlrabi-Apfel-Salat

Mungbohnen sind eine perfekte Quelle für Proteine und Ballaststoffe sowie zahlreiche Vitamine. 

Mungbohnen Puffer mit Spinat-Kohlrabi-Apfel-Salat Rezept Proteine

Probier doch unser Rezept für Mungbohnen-Puffer mit einem erfrischenden Spinat-Kohlrabi-Apfel-Salat als Beilage. Die kleine nussig schmeckende Mungbohne, ist eine ideale Proteinquelle und damit ein “Must-Have” für Frauen ab der Lebensmitte.

Mungbohnen schmecken gleichzeitig süßlich und dezent nussig. Wir haben eine kurze Einweichzeit, sind kinderleicht zuzubereiten und sehr gut verdaulich. Aus Mungbohnen werden auch Glasnudeln und der indische Mung Dal hergestellt. In der ayurvedischen Küche finden Mungbohnen vielfältigen Einsatz.

Aber nicht nur in punkto Geschmack, sondern auch hinsichtlich ihrer Nährwerte sind Mungbohnen eine absolute Top-Zutat für Frauen in der Lebensmitte und darüber hinaus: Die Mungbohne hat mit etwa 24% - ca. 24 g Protein pro 100 Lebensmittel - einen sehr hohen Proteingehalt und ist besonders reich an der wertvollen Aminosäure Lysin. Lysin ist sehr gut für starke Muskeln & den Knochenstoffwechsel und gibt unserem Haar Form und Volumen

Darüber hinaus stecken in den kleinen grünen Bohnen sehr viele Ballaststoffe, Vitamine wie Vitamin A, B1, B2, Folsäure, Niacin, C, E und natürlich auch reichlich Mineralien wie Kalium, Phosphor, Calcium, Eisen und Magnesium.

Die Mungbohnen sind eine perfekte Beilage in jedem Salat, man kann aus ihnen Suppen und Currys zubereiten oder wie in den nachfolgenden Rezept, wohlschmeckende Mungbohnen Puffer. Für einen weiteren Eiweiß-Kick geben wir im Rezept zum Puffer-Teig gleich noch etwas XbyX Energie Pur dazu.

Warum ist dieses Rezept gut für dich?

Wechseljahre Proteine Pudding Omega 3 Rezept

Reich an der wertvollen Aminosäure Lysin. Lysin ist gut für starke Muskeln und Knochen und gibt dem Haar Form und Volumen. 

Wechseljahre Spinat Gehirn Smoothie

Der Beilagensalat aus Spinat, Kohlrabi und Apfel liefert wertvolle Vitamine & Mineralien.

Griechischer Joghurt Wechseljahre Proteine

Mit einem Klecks Joghurt kommen neben frischem Geschmack gleich noch etwas lebende Probiotika hinzu!

Zutaten für die Puffer

Ergeben ca. 4 Puffer.

150 g

Mungbohnen

20g (=2 EL)

100 ml

Kokosmilch

200-300 ml

Wasser

1 TL

Kurkuma

1 TL

Paprika

1 TL

Kreuzkümmel (gemahlen)

wer es schäfer mag

½ Peperoni

nach Geschmack

Salz & Pfeffer

Kokosöl

zum Braten der Puffer

ca. 4-6 EL

Natur-Joghurt

Zutaten für den Beilage-Salat:

  • 1 Handvoll frischer Blatt-Spinat
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Mairübchen und / oder Radieschen
  • 1 Apfel
  • Frische Sprossen
  • Frucht-Essig (Apfel, Himbeer) & Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

KOMPLETTES PROTEINPULVER

XbyX Energie Pur kombiniert fünf pflanzliche Proteine, gesunde Ballaststoffe, Antioxidantien, Enzyme, Vitamine & Mineralien. Kaum ein Protein-Superfood-Shake ist so lecker und vielfältig!

Zum Shop
XbyX Energie PUR Protein ohne Süßstoffe_Shake

Zubereitung

  • Mungbohnen einweichen & kochen: Die Mungbohnen waschen und für 1 - 2 Stunden in reichlich kaltem Wasser einweichen. Danach Wasser abgießen und Bohnen abspülen. 1 Tasse Mungbohnen mit etwa 3 Tassen Wasser kurz aufkochen und dann ca. 30 Minuten bei geringer Temperatur und geschlossenem Deckel sanft köcheln lassen. Noch nicht salzen!
  • Mungbohnen-Püree zubereiten: Gekochte Mungbohnen, mit 2 EL XbyX Energie Pur, 100 ml Kokosmilch, circa 150-200 ml Wasser, Kreuzkümmel, Paprika, Kurkuma, Salz, Pfeffer und wer es schärfer mag - Peperoni - im Mixer pürieren. Wenn es zu fest wird, etwas mehr Wasser zugeben. Den Puffer-Teig kurz etwas stehen lassen, die Masse sollte sich gut in einer Pfanne zu einem Puffer verarbeiten lassen.
  • Beilagen-Salat: Parallel den Salat zubereiten. Dazu den Spinat klein zupfen, Apfel, Kohlrabi, Mairüben und / oder Radieschen klein schneiden oder reiben. Je nachdem was besser mundet. Ein Dressing aus Fruchtessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer anrühren und das Dressing gemeinsam mit den Sprossen im Salat vermengen.
  • Mungbohnen-Puffer braten: Jetzt müssen nur noch die Mungbohnen-Puffer zubereitet werden. Dazu Kokosöl in der Pfanne erhitzen und Mungbohnen-Püree-Kleckse in die Pfanne geben. Von beiden Seiten schön braun anbraten.
  • Servieren! Die Puffer gemeinsam mit dem Salat servieren. Mit einem Klecks Joghurt, kommt noch ein prima Frische-Kick dazu.  Wer mag träufelt etwas frischen Zitronensaft darüber. Guten Appetit. 

Mungbohnen Puffer mit Spinat-Kohlrabi-Apfel-Salat Rezept Proteine

KÖRPERZEIT PROGRAMM

Bring deine Hormone in 30 Tagen ins Gleichgewicht und lerne wie du gesund und fit alt wirst. Fühl dich endlich wieder wohl in deinem Körper und starte mit Energie in den Tag!

ZUM PROGRAMM
koeperzeit-30-tage-gesund-alt-wechseljahre-balance-hormone-xbyx

WEITERE REZEPTE

Kürbis Rezepte Wechseljahre
SAMTIGER HAUT KÜRBIS SMOOTHIE

Kürbis enthält viel Beta-Carotin, Vitamin C, E, Lutein und Zeaxanthin - eine exzellente Kombination für gesunde und strahlende Haut.

Kürbis Spice Chai Latte Wechseljahre Rezepte Antioxidantien
KÜRBIS SPICY CHAI LATTE

Warm, kuschelig und würzig: Wärmt dich von innen und stärkt noch dazu dein Immunsystem!

kuerbis-smoothie-balance-frauen-hormone
KOKOS KÜRBIS SMOOTHIE

Immunsystem stärken mit Kürbis? Ja absolut! Dank Vitamin C, Vitamin E, Eisen und Folsäure. Mit Kokos, Birne und Banane zudem ausgesprochen lecker!