Kürbis Pfannkuchen mit Kräuter-Quark

Ein leicht verdauliches Abend- oder Mittagessen mit vielen Ballaststoffen & Proteinen - da freut sich der Darm!

Kürbis Rezepte Wechseljahre

Dieser herzhafte Pfannkuchen aus Kürbis-Püree ist nicht nur absolut lecker, sondern auch sehr gesund. Er enthält viele Ballaststoffe - aus dem Kürbis, den Leinsamen und aus dem Vollkornmehl. Kürbis ist bekannt für seinen hohen Gehalt an gesunden Ballaststoffen und seinen hoher Wassergehalt (94%). Kürbis fördert damit einen gesunden Darm und unterstützt so die Balance unserer Hormone.

Der Kräuterquark als erfrischende Beilage liefert eine extra große Portion an sättigenden Proteinen.

Ein Beilagensalat liefert nicht nur eine Extraportion Vitamine, sondern füllt durch sein Volumen ohne viele zusätzliche Kalorien den Magen und macht satt.

Warum ist dieses Rezept gut für dich?

Wechseljahre Proteine Pudding Omega 3 Rezept

Reich an Proteinen aus Quark und Energie - gut für starke Muskeln und Knochen.

Leinsamen Wechseljahre

Geschrotete Leinsamen sind reich an pflanzlichen Omega 3-Fettsäuren und haben einen schützenden Effekt auf Herz, Kreislauf und Gehirn.

Kürbis Wechseljahre Rezepte

Der hohe Gehalt an Ballaststoffen und Wasser (94%) im Kürbis fördert einen gesunden Darm und unterstützt so die Balance unserer Hormone.

Zutaten

Ergeben ca. 4 Pfannkuchen.

150 g

gekochten und pürierten Kürbis

120 g ⠀

Dinkelmehl

100 ml

ungesüßte Pflanzenmilch

20g (=2 EL)

1 TL

Backpulver⠀

1 EL

geschrotete Leinsamen

1/2 TL

Kardamom (gemahlen)

1/2 TL

Muskat (gemahlen)

1/2 TL

Muskat (gemahlen)

nach Geschmack

Salz & Pfeffer

Rapsöl

zum Backen der Kürbis Pfannkuchen

Zubereitung

  • Vermengt einfach zuerst die trockenen Zutaten miteinander. Dann vermischt ihr sie gut mit dem Kürbis-Püree und der Pflanzenmilch.
  • Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, kleine Portionen der Pfannkuchen-Masse dazugeben und in der heißen Pfanne ausbacken. 

Hervorragend dazu passen ein Kräuterquark und ein kleiner Salat

Für den Kräuterquark: 100 g Magerquark, 1  fein gehackte Knoblauchzehe, 2 EL frische oder gefrostete Kräuter wie Petersilie oder Kräutermischung, etwas Salz, frischer Pfeffer, 1 TL Zitronensaft

Den Kürbis vorab Kochen: Hokkaido-Kürbis am besten mit Gemüsebürste waschen. Halbieren, die Kerne und das weiche Innere mit einem Esslöffel ausschaben. Kürbis klein schneiden und ca. 15-20 Minuten in Wasser kochen. Je kleiner der Kürbis geschnitten ist - desto schneller geht es dann mit dem Kochen. Ist der Kürbis bissfest (es lässt sich leicht mit Gabel rein stechen), das Wasser abgießen.

Kürbis-Püree auf Vorrat bereiten: Die gesamte gekochte Kürbis-Masse pürieren und in kleinen Portionen einfrieren. Nach Bedarf dann auftauen.

Kürbis-Püree: 350 bis 400 g entkernter Hokkaido-Kürbis ergeben circa 150 g Kürbis-Püree.

kürbispüree kürbis pfannkuchen mus

kürbis pfannkuchen pancake pfanne

kürbis pfannkuchen pancake gebacken

ENERGIE PROTEIN SUPERFOOD SHAKE

Die perfekte Basis für eine gesunde Ernährung: 100 kcal mit Proteinen, Ballaststoffen, Antioxidantien, Enzymen, Vitaminen & Mineralien!

Zum Shop
xbyx energie vegan protein superfood shake

WEITERE REZEPTE

Kürbis Rezepte Wechseljahre
SAMTIGER HAUT KÜRBIS SMOOTHIE

Kürbis enthält viel Beta-Carotin, Vitamin C, E, Lutein und Zeaxanthin - eine exzellente Kombination für gesunde und strahlende Haut.

Kürbis Spice Chai Latte Wechseljahre Rezepte Antioxidantien
KÜRBIS SPICY CHAI LATTE

Warm, kuschelig und würzig: Wärmt dich von innen und stärkt noch dazu dein Immunsystem!

kuerbis-smoothie-balance-frauen-hormone
KOKOS KÜRBIS SMOOTHIE

Immunsystem stärken mit Kürbis? Ja absolut! Dank Vitamin C, Vitamin E, Eisen und Folsäure. Mit Kokos, Birne und Banane zudem ausgesprochen lecker!