7 sommerleichte Lieblingsrezepte

Kein Hunger, weil es draußen so sommerlich warm ist? Essen sollten wir dennoch, schließlich braucht der Körper die knochenstärkenden Proteine, darmfreundlichen Probiotika und hormonpolsternden Fette. Nur es darf jetzt gern leichter sein – so wie diese sommerlichen Rezept-Favoriten!

8 sommerleichte Lieblingsrezepte

Auch wenn im Sommer der Hunger meist nicht so groß ist, essen sollten wir dennoch etwas. Denn auch jetzt benötigt der Körper qualitativ hochwertige Nährstoffe

Wir wechseln im Sommer liebend gern zu leichten volumenreichen Gerichten, die eine hohen Flüssigkeitsanteil haben. Schließlich schwitzen wir im Sommer mehr, benötigen demzufolge auch mehr Flüssigkeit. Diese steckt nicht nur in Wasser, Tees oder Schorlen, sondern eben auch in Gerichten wie Salaten, Smoothies, Suppen oder leichten Gemüsepfannen.  

Mach es wie im Urlaub in Italien oder Griechenland: Gib überall einen Schwaps gesundes Olivenöl dazu, nutze Kräuter und Gewürze und jede Menge Zitrone und Limette zum verfeinern.

Auch der leicht säuerliche Geschmack von Joghurt passt nahezu überall dazu: Klar in Müsli und Smoothie - aber auch als einfacher Dip mit Kräutern, oder einen Klecks zum Grillgemüse oder direkt hinein in die kühle Sommersuppe.

Perfekte Nährstoffdichte

Der XbyX Energie Shake basiert auf dem Konzept der niedrigen Energiedichte. Er kombiniert unter anderem 4 unlösliche Ballaststoffe, 5 pflanzliche Proteine, gesunde Fette und wichtige Vitamine & Mineralien. Dabei hat eine Portion nur circa 100 kcal.

Zum Shop
XbyX Energie PUR Protein ohne Süßstoffe_Shake

Hier kommen unsere sieben liebsten, sommerleichten und flink zubereiteten Rezeptideen! Viel Spaß beim Genießen.


#1 Melone Pfirsich Smoothie

Melone liebt Pfirsich - das schmeckt nach Sommer! Die Melone versorgt euch super mit Flüssigkeit und der Weinbergpfirsich schützt euren Körper mit Vitamin E vor schädlichen freien Radikalen.

melone-pfirsich-smoothie rezept


ZUTATEN für 1 Smoothie

  • 200 g Wassermelone (gekühlt)
  • 1 reifer Weinbergpfirsich
  • 1 Handvoll Spitzkohlblätter
  • 3 EL XbyX Energie
  • 100 ml Kefir
  • 1 Dosierlöffel XbyX Ganz Gelassen

ZUBEREITUNG

Pfirsich aufschneiden (Kern entfernen - sonst macht ihr den Mixer sehr unglücklich), zusammen mit Spitzkohlblättern, Melone und allem anderen ab in den Mixer und zu einem cremigen Smoothie pürieren. Wer es gern noch kühler und erfrischender mag, kann noch ein paar Eiswürfel mit mixen. Zum kompletten Rezept


#2 Melone Feta Minze Salat

Wassermelonen sind reich an der Aminosäure Citrullin. Diese wandelt der Körper in Arginin um, was ihm hilft, die Blutgefäße zu weiten und so zu hohem Blutdruck entgegen zu wirken. Mit dem Schafskäse bekommt ihr dazu noch wichtige Proteine und Kalzium.

melone feta minze rezept

ZUTATEN für 1 Portion

  • 1/2 gekühlte Wassermelone (ca. 300-400 g)
  • 50 g Feta
  • 1 Stiel Minze
  • 1/2 Limette (Saft)
  • ½ EL weißer Balsamico oder Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL XbyX Alles Omega
  • Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

Melone und Feta in kleine Stücke schneiden. Für das Dressing Limettensaft, Essig, Öl und XbyX Alles Omega gut verrühren. Kräuter klein hacken und über den Salat streuen. Wer mag, streut noch ein paar angeröstete Sonnenblumenkerne über den Salat.


#3 Gurken Kefir Smoothie

Der perfekte Frischekick an heißen Sommertagen! Dieser Gurken Kefir Smoothie versorgt den Körper durch den hohen Wasseranteil der Gurke mit Flüssigkeit und ist durch den Kefir auch noch reich an probiotischen Bakterien.

Energie-pur-Gurke-kefir-smoothie-xbyx-menopause-frisch-kuehl-sommer

ZUTATEN für 1 Smoothie

  • 500 g Salatgurke (1 Salatgurke)
  • 3 Stiele Koriander
  • 500 ml Kefir (1,5 % Fett)
  • 3 EL XbyX Energie Pur
  • Salz & Pfeffer
  • Chili (nach Wunsch)

ZUBEREITUNG

Gurke schälen (bei Bio Gurke bleibt die Schale dran), waschen und in Stücke schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Gurke, Koriander, Kefir und XbyX Energie Pur in einen Standmixer geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, wer mehr Pepp möchte, würzt mit Chili nach. Zum kompletten Rezept


#4 Fenchel Orangen Salat

Wir lieben Fenchel - heute in der schnellen Salat-Variante. Du kannst diesen tollen Salat als Hauptgericht oder als Beilage verputzen.

Orange-fenchel salat rezept

ZUTATEN für 2 Portionen

  • 1 Knolle Fenchel
  • 1 Orange
  • 50 g Feta
  • 1 EL Pinienkerne, alternativ: Mandelstifte
  • 2 Portionen XbyX Alles Omega
  • 1/2 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Dijonsenf
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Fenchel waschen, halbieren, Strunk entfernen und in sehr feine Scheiben schneiden. Auch die "Stiele" klein schneiden. Die Orange filetieren und in kleine Stücke schneiden. Etwas von dem Orangensaft auffangen. Aus XbyX Alles Omega, Apfelessig, Dijonsenf, etwas Orangensaft, Salz und Pfeffer ein Dressing mixen. Pinienkerne bzw. Mandelstifte anrösten. Fenchel und Orange in eine Schüssel geben, Feta darüber bröseln und mit dem Dressing übergießen - final Pinienkerne oder Mandelstifte drüber streuen.

Tröpfchen gesundes Öl drauf

XbyX Alles Omega unterstützt Gehirn & Herz durch seinen hohen Gehalt an den Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA. Das reichhaltige Algenöl ist in ausgewählte natürliche Öle aus Leinsamen, Weizenkeim, Borretsch und Sanddornfruchtfleisch eingebettet. Ideal für die kalte Küche!

Zum Shop
xbyx Alles Omega-edha-epa-ala-omega 3

#5 Gazpacho 

Diese Suppe im Gazpacho-Style ist der perfekte Snack für heiße Sommertage! Ihr könnt sie aus dem Glas trinken oder natürlich auch aus der Schale löffeln wie ihr spanisches Vorbild.

Tomaten-gazpacho-omega3-alles-omega-xbyx-suppe

ZUTATEN

  • 500 g reife Tomaten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Frühlingszwiebeln, gerne mit Grün
  • 2 Knoblauchzehen (wer keinen Knoblauch mag, kann ihn natürlich auch weglassen)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 TL XbyX Alles Omega
  • Zitronensaft
  • Kräuter nach Wunsch

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten mit Pürierstab oder Mixer zerkleinern, bis euch die Konsistenz gefällt. Dann genießen! Wer es scharf mag, verfeinert mit Chili oder Tabasco.


#6 Pina Colada Smoothie

Edamame im Smoothie? Passt super, ist schmackhaft lecker und vor allem: Wirklich gut für euch! Dieser Pina Colada Smoothie verlängert euch den Sommer und versorgt euren Körper mit wichtigen Nährstoffen.

Pina Colada Smoothie Rezept

ZUTATEN für 1 Smoothie

  • 1 Handvoll Edamame (gekocht, ohne Schale)
  • 1 Handvoll Ananas (aus der TK)
  • 1 Orange (ausgepresst)
  • 3 EL XbyX Energie
  • 120 ml Kokosmilch o. Kokoswasser
  • 1 TL XbyX Alles Omega

ZUBEREITUNG

Die Orange auspressen und den Saft sowie alle weiteren Zutaten zusammen in den Mixer geben und je nach gewünschter Konsistenz mit Wasser auffüllen. Gerne könnt ihr den Edamame Pina Colada Smoothie mit ein paar Kokosflocken garnieren. Zum kompletten Rezept


#7 Gefüllte Grilltomate

Gegrilltes Gemüse ist eine perfekte Alternative oder auch Ergänzung zum Grillfleisch. Wie wär's mit gefüllter Grilltomate? Oregano wirkt gegen Bakterien und hemmt Entzündungen. Der Schafskäse punktet zusätzlich mit ordentlich Protein!

grilltomate rezept

ZUTATEN für 2 Portionen

  • 4 große Fleisch- oder Ochsenherztomaten
  • 200 g Schafskäse
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • Knoblauch (nach Wunsch)
  • 2 EL Oregano
  • Salt & Pfeffer

ZUBEREITUNG

Das obere Viertel der Tomate abschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig herauskratzen. Wer es besonders saftig mag, kann feste Teile des Fruchtfleisches später mit zur Füllung geben. Ihr müsst nur aufpassen, dass es nicht zu viel Flüssigkeit wird, sonst läuft euch die Tomate auf dem Grill davon. Schafskäse, Frühlingszwiebeln und Knoblauch zerkleinern, mit dem Oregano würzen und in die ausgehöhlte Tomate füllen. Tomatendeckel wieder drauf und am besten in einem Grillschälchen oder auf Alufolie so lange grillen, bis der Schafskäse schön cremig ist. (geht natürlich auch im Backofen bei ca. 160 °C für ca. 20-25 Minuten)

Powervolle Antioxidantien

XbyX Energie ist weit mehr als nur ein Protein-Shake! Neben Proteinen, Ballaststoffen, Enzymen, Vitamine & Mineralien sind drei starke Antioxidantien drin: Taurin, Coenzym Q10 und Polyphenole der Olivenfrucht!

Zum Shop
Soja-Heidelbeer-Smoothie-rezept-blumenkohl-edmame

Andere spannende Themen

mediterrane ernaehrung wechseljahre xbyx
Mediterrane Ernährung in den Wechseljahren

Sie schlägt gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Gut für Figur, Gehirn, Knochen und Verdauung. Wunderbar vielfältig und seit Jahrzehnten in Tausenden Studien erforscht. Was zählt zur mediterranen Ernährung?

Gesund snacken, snacks, xbyx, wechseljahre
Gesund snacken

Snacken, die Kleinigkeit zwischendurch, kann einen Energie-Kick geben oder den kleinen Hunger stillen. Aber die meisten klassischen Snacks sind oft nicht gesund. Wir erklären euch, wie ihr gesund und sinnvoll snackt!

schnelle-gesunde-rezepte-gemuesepfanne-hormonelle-balance
Gesunde Rezepte in unter 10 Minuten

Du möchtest dich gesund ernähren, hast aber wenig Zeit zu Kochen? Wir zeigen dir schnelle, gesunde Rezepte, die in unter 10 Minuten zubereitet sind.